Rohrbiegen

Mit Stabikon immer eine runde Sache

Bei Rohren und Hohlprofilen verfügt Stabikon über ein breites Spektrum an Biegemöglichkeiten. Für Rund-, Quadrat- und Rechteckrohre aus verschiedenen Materialien stehen uns Maschinen und Werkzeugpaletten zur Verfügung, mit denen sich nahezu jede Abmessung kundenspezifisch kalt biegen lässt.

Bei Bauteilen mit extremeren Anforderungen an die fertigen Geometrien nutzen wir die Induktivbiegetechnologie, mit der wir maßgenaue Biegungen mit kleinsten Toleranzen warm realisieren.

Ob Rohrbögen, Bogensegmente, Wendeltreppen oder 3D-Biegen – in vielen Anwendungsbereichen werden präzise gebogene Rohre benötigt. Die individuellen Anforderungen an Material, Form und Größe sind dabei sehr unterschiedlich. Stabikon ist mit den unterschiedlichen Anforderungen des Rohrbiegens bestens vertraut. Dank langjähriger Erfahrung, großem technischen Know-how und kreativen Ideen meistern wir auch komplexe Herausforderungen zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden – und tragen so unseren Teil zum Erfolg ihrer Bauvorhaben bei.

Zahlreiche Materialien

Wir biegen alle kaltbiegefähigen allgemeinen Baustähle, legierten bzw. unlegierten Qualitätsstähle, Edelstähle und NE-Metalle wie Aluminium, Kupfer oder Messing.

Viele Radien und Geometrien

Nahezu alle Rohrdurchmesser von Ø 15 x 1 mm bis Ø 1.500 x 60 mm mit den unterschiedlichsten Radien und Geometrien sind möglich.

Dreidimensionales Biegen

Stabikon bietet 3D-Biegen mit Radius und Steigung unter anderem für Achterbahn-, Geländer- sowie den architektonischen Stahl- und Fassadenbau.

Rohre biegen lassen von Stabikon

Unsere Profilformen im Überblick

Rohrbögen aus Edelstahl

Rohrbögen

Gebogene Rohre sind heutzutage in vielen Anwendungsbereichen ein unverzichtbarer Bestandteil. Sie verleihen verschiedesten Bauvorhaben Struktur und ein unverwechselbares Äußeres. Stabikon liefert die entsprechenden Rohrbögen aus Stahl, Edelstahl oder Aluminium.

Bogensegmente für Fußgängerbrücke

Bogensegmente

In konstruktiv anspruchsvollen Bauten wie Stadien, Brücken oder Dachkonstruktionen kommen immer häufiger Bogensegmente aus Stahlrohren oder Stahlbauhohlprofilen zum Einsatz. Je nach Anforderung biegen wir diese in den unterschiedlichsten Radien und nahezu jeder verfügbaren Länge.

Biegen in Steigung

Wendelbiegen

Das Wendelbiegen (biegen in Steigung) ist eine der Spezialitäten von Stabikon. Die von uns so bearbeiteten Stahlrohre und Stahlbauhohlprofile werden in verschiedenen Bereichen genutzt, z. B. als Handlauf von Wendeltreppen, Kühlschlange im Anlagenbau oder Leitungselement im Maschinenbau.

Ringbiegen für Rohre

Ringbiegen

Ob einteilige 360°-Elemente oder Teilsegmente mit 90°, 120° oder 360° – wir biegen Stahlrohre und Stahlbauhohlprofile in die benötigte Geometrie. Ob ein Ring am Stück hergestellt werden kann, entscheidet sich anhand der verfügbaren Materiallänge.

Gebogene Spiralen aus Edelstahlrohren

Spiralbiegen

Stabikon fertigt Rohrspiralen oder Rohrschlangen aus Stahl, Edelstahl oder Kupfer in verschiedenen Abmessungsbereichen. Sie werden vor allem in den Industrie zum Kühlen oder Erhitzen sowie den Transport diverser Flüssigkeiten oder Gase verwendet.

3D-Biegen und 2D-Freiformbiegen

3D-Biegen & 2D-Freiformbiegen

Beim dreidimensionalen Biegen und dem Biegen von Rohren und Hohlprofilen in Freiform handelt es sich fraglos um die Königsdisziplinen der Biegetechnik. Stabikon beherrscht diese Techniken aus dem Effeff. Unsere Maschinen erlauben es uns, einzigartige Bauteile in nahezu jeder denkbaren Form zu realisieren.

Rohrleitungen biegen lassen

Rohrleitungen biegen

Von klassischen 45°-, 90°- oder 180°-Rohrbögen bis hin zu einer Kombination mehrerer Biegungen in einem Bauteil bieten wir unseren Kunden aus dem Rohrleitungs-, Anlagen- und Maschinenbau ein breites Spektrum an Biegeradien für Rohrleitungen mit einem Außendurchmesser zwischen 15 und 610 mm an.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Bitte führen Sie noch folgende Überprüfung durch:

Stabikon GmbH
Franz-Schubert-Str. 1-3
– im Business Center 2000 –
47226 Duisburg
Tel.: +49 (0)2065–76497–0
Fax.:+49 (0)2065–76497–99
E-Mail: info(at)stabikon.de
www.stabikon.de